grazien-sponsoren

Länderkampf

Juni/Juli

In den vergangenen Wochen traten viele Turnerinnen aus unserem Verein zu verschiedenen Länderkämpfen an. Bei einem U13 Länderkampf in Soissons (Frankreich) turnten Julia und Lea Q. in der deutschen Auswahlmannschaft. Das Team belegte einen sehr guten 2. Platz hinter Frankreich. Julia belegte in der Einzelentscheidung Rang 5. Für Lea war es der erste Einsatz für die Nationalmannschaft. Sie erturnte sich den 11. Platz im Mehrkampf.

Auch für Pauline ging es zu einem Länderkampf nach St. Etienne in Frankreich. Die Mannschaft belegte ebenfalls den 2. Platz hinter Frankreich und vor der Schweiz. Bei tropischen Temperaturen in der Halle unterliefen dem Team einige Fehler. Pauline zeigte eine fehlerfreie Vorstellung und belegte im Mehrkampf als beste deutsche Turnerin Rang 3. Sie qualifizierte sich zudem für die anstehende Europameisterschaft in Glasgow (Großbritannien). Leider verletzte sich Sophie im Vorfeld beim Stufenbarrentraining am Finger. Sie fiel für diesen Ländervergleich aus und wird auch auf einen Start bei der EM verzichten müssen.

In Italien fand der Länderkampf der Altersklassen 14 und 15 statt. Emma, Lisa Z. und Leonie unterstützten das Team der Deutschen Nationalmannschaft. Die Juniorenriege belegte Rang 4 hinter Italien (1.), Frankreich (2.) und Großbritannien (3.) und vor der Schweiz. Emma erturnte sich in der Einzelwertung Rang 13. Leonie wurde 19. und Lisa belegte Rang 20. Dieser Wettkampf war ebenfalls die 2. Qualifikation für die Junioren-Europameisterschaft. Wer die deutschen Farben vertreten wird, wird noch bekannt gegeben.

Herzlichen Glückwunsch für die gezeigten Leistungen und wir wünschen allen eine verletzungsfreie Vorbereitung für die anstehenden Höhepunkte.

(siehe auch Gymmedia)

Hauptinfos

Anschrift:
TuS 1861 C.-Altendorf e.V.
Waldenburger Straße 66
09116 Chemnitz

Telefon: 0371/363522
Fax: 0371/4323112

Bürozeiten:
Mo - Fr 08.00- 14.30 Uhr 

Kalender/Termine