slides5-01 slides5-01

Weltmeisterschaft

Oktober 2018

Update:

Im Finale erturnte sich das Team einen sehr guten 8. Platz. Mit diesem Ergebnis können die Turnerinnen sehr zufrieden sein. Sophie erturnte wertvolle Punkte am Stufenbarren und am Schwebebalken. Herzlichen Glückwunsch!


Am vergangenen Wochenende fanden in Doha die Qualifiaktionen für die diesjährige Weltmeisterschaft statt. Im Team der Deutschen Nationalmannschaft turnte unsere Sophie im Nationaldress mit. Sie unterstützt die Mannschaft am Stufenbarren, Schwebebalken und Sprung. Für Sophie und ihre Trainerin Gabi Frehse war diese Nominierung ein sehr großer Erfolg. Nach langer Leidenszeit überraschte sie mit einem starken Comeback bei den Deutschen Meisterschaften. Bis dahin war an eine Nomierung nicht zu denken, Sophie kämpfte sich durch viele Verletzungen. Bei der WM stand das Mannschaftsergebnis im Vordergrund und nicht die Qualifikation an ihrem Paradegeräte, dem Stufenbarren. Für das Team erkämpfte sie wertvolle Punkte, welche am Ende dazu betrugen, das die Mannschaft sich für das Teamfinale qualifizierte. Liebe Sophie, wir sind unheimlich stolz auf dich und drücken euch für das anstehende Finale ganz fest die Daumen.

1810 WM1   1810 WM2

Hauptinfos

Anschrift:
TuS 1861 C.-Altendorf e.V.
Waldenburger Straße 66
09116 Chemnitz

Telefon: 0371/363522
Fax: 0371/4323112

Bürozeiten:
Mo - Fr 08.00- 14.30 Uhr 

Kalender/Termine