slides5-01 slides5-01

Junioren Weltmeisterschaft

27.-30.Juni 2019

1906 JWM1   1906 JWM2

Erstmals fand im ungarischen Györ eine Junioren-Turn-Weltmeisterschaft statt. Im Team der deutschen Nationalmannschaft starteten Emma, Jasmin und Lea am Freitag in den Wettkampf. Mit einem fast fehlerfreien Wettkampf belegte das "Team Chemnitz" einen beachtlichen 8. Platz in der Nationenwertung. Ein wahnsinnig erfolgreiches Ergebnis! Das Team aus Russland gewann den ersten Junioren Weltmeistertitel vor China und Amerika. Im Mehrkampf erturnte sich Emma den 16. Platz mit sehr guten 50.266 Punkten. Auch Lea erkämpfte sich mit 49.865 Punkten einen sehr guten 24. Platz. 49.799 Punkte erturnte sich Jasmin im Gesamtergebnis aller vier Geräte. Emma verpasst nur denkbar knapp den Einzug ins Stufenbarrenfinale. Sie war für dieses Finale der erste Ersatz. 

1906 JWM3   1906 JWM4

Die Bilder sprechen mehr als Worte... Glückliche und strahlende Gesichter, entspannte Mienen und endlos positive Emotionen. Herzlichen Glückwunsch an unsere drei Gerätekünstler und an ihre Trainerin Gabi Frehse. Wir sind unheimlich stolz auf euch!!!

 

Hauptinfos

Anschrift:
TuS 1861 C.-Altendorf e.V.
Waldenburger Straße 66
09116 Chemnitz

Telefon: 0371/363522
Fax: 0371/4323112

Bürozeiten:
Mo - Fr 08.00- 14.30 Uhr 

Kalender/Termine